Veranstaltungsschutz

Konzertabsicherung

Von Aufbauphase bis zum Schluss – auch mit Künstlerbetreuung

Vor dem Einsatz erfolgt eine gründliche Analyse der sicherheitsrelevanten Gegebenheiten. Darauf bauen wir unser Einsatzkonzept auf, das den Prüfkriterien der Ordnungsbehörden entspricht. Bereits vor Veranstaltungsbeginn schließen wir entsprechend den Auflagen und einem professionellen Sicherheitskonzept, Sicherheitsrisiken aus.

Wir erstellen den Aufbauplan für die Halle, den Positions- und Einsatzplan für die Mitarbeiter. Wir kümmern uns um die Künstlersicherheit und klären bereits im Vorfeld die Organisation der Besucherlenkung, die Ordnung für den ruhenden Verkehr und sorgen bei Ankunft und Abfahrt der Gäste mit unseren Parkplatzdiensten für eine geordnete Parkplatzbefüllung und Parkplatzführung. Bei Auf- und Abbau sind unsere Mitarbeiter dabei und schützen Ihr Eigentum.

Wir berechnen im Vorfeld beispielsweise auch, wie viele Sicherheitsschleusen Sie für Ihr Konzert brauchen, um in angemessener Zeit einen sicheren Einlass zu gewährleisten. Wie lange dauert es, um ein Ticket gegen Veranstaltungsbänder einzutauschen. Wie viel Zeit ist notwendig, um die Einlasskontrollen bei mehrtägigen Konzerten durchzuführen und wie breit müssen die Einlasschleusen sein? Antworten auf alle diese Fragen gibt Ihnen das von uns im Vorfeld erstellte Sicherheitskonzept.

Die erforderliche Absperrtechnik, auch für Handicap-Schleusen, finden Sie hier www.mietzäune.de

Alle unsere Mitarbeiter sind durch einheitliche Kleidung deutlich als Sicherheitskräfte erkennbar, die Einsatzleiter heben sich durch die farblich unterschiedliche Bekleidung ab.

Anhand der Gästelisten, Einladungen oder Eintrittskarten überprüfen wir die Berechtigung für den Zutritt des Veranstaltungsgeländes bzw. achten darauf, dass Besucher die vorgegebenen Einlasskriterien erfüllen.